Wissen

Problem

Nach kaum 400 Jahren wird der Großteil fossiler Energieträger verbraucht sein. Man bedenke dabei, dass die Menschen im Verhältnis zur gesamten Erdgeschichte gerademal 1% die Erde bewohnen. Der Wohlstand heutiger Industrienationen ist maßgeblich mit den fossilen Energieträgern verbunden und geht ohne den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien zu Lasten der Umwelt und nachfolgender Generationen.


Lösung

Um den stetig steigenden weltweiten Energiebedarf zu decken, sind die endlichen fossilen Energieträger langfristig nicht in der Lage. Es gibt verschiedene Szenarien, aber ohne Sonnenenergie geht es nicht.